kurzbiographie

am 9.6.1953 in wien geboren, verschiedene abgebrochene studien, mehrere abgebrochene berufe im in- und ausland; schreibendreisendsuchend, seit 1986 malend (autodidaktisch und konsequent); zahlreiche einzel- und gemeinschaftsausstellungsaktivitäten und lesungen in galerien, theatern, an Öffentlichen orten im in- und ausland; buchillustrationen; literarische veröffentlichungen in gemeinschaftsproduktionen und anthologien (u.a. "Tränen beleben den Staub", Ullstein, 1991; "Against the grain", Ariadne PRess USA, 1997); preis der stadt wien für postkartenentwurf, 1990; mitglied der internationalen holzschneidervereinigung XYLON sowie der VBK.

Ulli Klepalski | +43 676 6903262 | ulli.klepalski@gmx.at

Selbstportrait

Ausstellungen - Auswahl

EinzelAusstellungen:

1996 Katholische Hochschulgemeinde Wien
1997, 2001 alpha, Frauen für die Zukunft, Wien
2001 Galerie A41im Hof, Wien
2002 Literaturhaus Wien // VHS 3, Wien
2004 Projekt ... aus der Klaustrophobischen Küche, Galerie im Tunnel, WIen // Galerie Akum, Wien
2005 Landhausgalerie Ausstellungsbrücke, St. Pölten
2006 Galerie unik.at, Wien "Gegenüber"
2007 galerie vor ort: ausstellung biedermeier uptodate
2008 dieausstellung, Wien
         Vitrinengestaltung im Hotel Falkensteiner, Wien
2009 'ega', Wien: Sommerfest // Ägyptisches Kulturzentrum, Wien
2010 "alpha", Frauen für die Zukunft, Wien
2011 "Erdbegraben - Schaumgeboren" (gemeinsam mit Ch. Stigma), Palais Kabelwerk, artspace, Wien
  Kunst- und Kulturverein Eichgraben, NÄ–
  "Antigonae, der Tod und das Mädchen" 
  (gemeinsam mit S. Insayif und dem Carcassonne String Quartet), Salon BeLLe ArTi, Wien
  (gem. m. Ch. Stigma) Bezirksmuseum Josefstadt, Wien
2012 AKH-Contemporary
2013 "Ringelrei, immer zwei, manchmal mehr dabei", Galerie Artefakt, Wien
2014 Lichtraum eins, Wien // Ehemalige Zuckerlfabrik, Wien
2015 Bezirksmuseum Josefstadt, Wien // Slovenisches Kulturinstitut, Wien
2016 AKH Contemporary, Wien // Gauermann Museum, NÖ // Pool 7, Wien
2017 G.A.S. Station, Berlin // Salon Goldschlag, Wien




GemeinschaftsAusstellungen:

1994 Wilde Contemporary ARt, London
1995 - 1998 APERTO WIEN
2000 Atelier Galerie 3a - retrospektive, Haus Wittgenstein, Wien // Kulturprojekt: Wir fliegen ins 3. Jahrtausend, Wien III
1999, 2001 Palais Palffy, Wien
2002, 2003 Unik.at, Wien
2003 Wenn du mich heimsuchen willst nach Mitternacht .., Galerie g, Olmütz // Biennale Internazionale D´ell Arte Contemporanea, Florenz
2004 Unik.at, Wien // Projekt ...EbbE, Künstlerhaus Wien, Passagegalerie
2005 Q202-Atelierrundgang
2006 Q202-Atelierrundgang - Mitarbeit und Ausstellung // Q202 Herbst
2007 Q202-Atelierrundgang - Mitarbeit und Ausstellung
2008 Q202-Atelierrundgang - Ausstellung // gemeinsam mit vier weiteren Künstlerinnen Ausstellung in der Galerie Time, Wien //Ö xylon international, Feldkirch, Palais Liechtenstein // xylon international, Berlin // artMart 2008, Künstlerhaus Wien
2009 Q202-Atelierrundgang - Ausstellung
2010 Q202-Atelierrundgang - Ausstellung
2011 ARTmART, Künstlerhaus Wien // G.A.S. Station, Berlin
2012 Juli: Atelierrundgang 8. Bezirk
2013 Juni: Atelierrundgang 8. Bezirk // Artview Vienna, Blumengärten Hirschstetten
2015 G.A.S. Station, Berlin
2017 Kunsthaus Laa, NÖ (Zeichen)

Werke in öffentlicher und privater Hand im In- und Ausland, Preis der Stadt Wien,
Workshopleitung (2006, 2007), seit 2008 Verein Kunst vor Ort

ulli klepalski auf www.atelier3a.at und auf www.artonline.at



www.artmart.at